Achenbach will "deutlich Gas geben"


LZ|NET. Nachdem die angekündigten Stellenstreichungen vor einigen Tagen auf 4 000 beziffert wurden, stehen dem KarstadtQuelle-Konzern weitere harte Einschnitte bevor. Vorstandschef Dr. Christoph Achenbach bleibt aber seiner Linie treu. Er will sich "noch einige Wochen Zeit" nehmen, um "umfassende Lösungen präsentieren" zu können. Wie Achenbach in einem Interview mit der Hauszeitschrift des KarstadtQuelle-Konzerns erklärt, müsse "nochmals in allen unseren Unternehmen und in allen Bereichen deutlich Gas" gegeben werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats