Bei KarstadtQuelle beginnt die Feinarbeit


LZ|NET. Nach den großen Worten folgt die Kleinarbeit. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerlager der KarstadtQuelle AG müssen die Vereinbarungen der vergangenen Woche nun in entsprechende Verträge kleiden. Bis Ende November soll alles festgezurrt sein. Um 760 Mio. Euro wollen beide Seiten das Personalbudget des Konzerns bis einschließlich 2007 abspecken. Allen Beteiligten war am Donnerstag vergangener Woche die große Anspannung anzusehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats