Karstadt: Kommt mit SAP vorwärts


LZ|NET. Die Karstadt Warenhaus AG ist dabei, ein Textil- und Sport-Sortiment nach dem anderen auf ihr neues Warenwirtschaftssystem SAP Retail umzustellen. Damit gewinnt das Unternehmen eine bisher nicht gekannte Transparenz über den Warenfluss und rechnet mit einer deutlichen Ergebnisverbesserung. Statt 30 heterogener Lösungen mit über 30 000 Schnittstellen gibt es bei Karstadt künftig nur noch fünf SAP-Module mit 136 Schnittstellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats