Ex-Karstadt-Mitarbeiter festgenommen


Vier ehemalige Karstadt-Mitarbeiter sollen jahrelang Bestechungsgelder angenommen und dem Konzern mit Scheinrechnungen für Flüge einen Millionenschaden verursacht haben. Drei frühere Mitarbeiter sowie der Inhaber eines Düsseldorfer Lufttransportunternehmens wurden festgenommen, heißt es in Presseberichten. Nach den bisherigen Berechnungen sei von 1995 bis 2004 ein Schaden von etwa 5,8 Mio. Euro entstanden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats