Tarifstreit Karstadt-Mitarbeiter fordern Klarheit


Die Verhandlungen zwischen der Geschäftsführung des Warenhauskonzerns Karstadt und der Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi sind auch nach einer zweiten Runde ohne Ergebnis geblieben.Ein Hauptziel der Gewerkschaften bei den Tarifgesprächen ist neben der Rückkehr des Unternehmens in die Tarifbindung der Abschluss eines Standort- und Beschäftigungssicherungsvertrages.Verdi-Verhandlungsführer Arno Peukes sagte nach dem Ende der Gespräche: "Wir erwarten eine Erklärung der beiden Eigentümer Nicolas Berggruen und René Benko, dass das Unternehmen trotz des Verkaufs der Premium- und Sportshäuser im Ganzen mit allen Standorten und Beschäftigten auch künftig erhalten bleiben soll.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats