KarstadtQuelle droht neuer Ärger mit Verdi


LZ|NET. KarstadtQuelle droht eine neuerliche Zerreißprobe. Die aktuelle Gewinnwarnung, die in der vergangenen Woche verkündet wurde, zeigt ein tiefes Loch in der Ergebnisbilanz, das wohl ohne weitere gravierende Einsparungen nicht gestopft werden kann. Selbst betriebsbedingte Kündigungen schließt das Management nicht mehr gänzlich aus. Doch darauf will sich die Gewerkschaft Verdi auf keinen Fall einlassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats