Karstadt plant weitere Einschnitte


Der Warenhaussparte des KarstadtQuelle-Konzerns stehen einmal mehr Veränderungen bei der Personalausstattung ins Haus. So ist offenbar geplant, bestimmte Tätigkeiten zu separieren und möglicherweise auszugliedern. Neu geordnet werden soll offenbar auch die vertriebliche Struktur der Warenhaus GmbH. Die Mitarbeiter von Karstadt können sich auf neue, einschneidende Veränderungen in den Warenhäusern einrichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats