Karstadt nimmt Streichungen zurück


Der Vorstand der Karstadt Warenhaus AG nimmt auf Druck von der Gewerkschaft Verdi die Streichung der freiwilligen Sozialleistungen zurück. Wie Verdi mitteilt, habe man in Verhandlungen zwischen dem neu gewählten Gesamtbetriebsrat und dem Vorstand eine zunächst einvernehmliche Lösung gefunden. Die Betriebsräte drohten damit, dass es erneut zu Protestaktionen kommen würde, sollte der Vorstand die Sozialleistungen grundsätzlich in Frage stellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats