Karstadt startet offenbar schlecht ins Jahr


Der Warenhauskonzern Karstadt ist offenbar nicht zufrieden mit dem Auftakt des Jahresgeschäfts. Wie die "FAZ" berichtet, bezeichnete Karstadt-Chef Andrew Jennings in einem der Zeitung vorliegenden Mitarbeiter-Rundschreiben den Januar als schwierigen Monat für das Unternehmen.
In dem Schreiben seien zudem Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2010/11 genannt worden. Demnach habe Karstadt einen Nettoverlust

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats