KarstadtQuelle zieht drei Klagen zurück


Im Streit mit den Erben der jüdischen Kaufmannsfamilie Wertheim will der KarstadtQuelle-Konzern drei Klagen zurückziehen. Dabei handele es sich um Klagen zu Grundstücken im Zentrum von Berlin, sagte KarstadtQuelle-Sprecher Jörg Howein Essen. Betroffen davon seien die Grundstücke Leipziger Platz, Rosenthaler Straße und Schiffbauer Damm. Die Jewish Claims Conference hatte von KarstadtQuelle zuvor ein Ende des Rechtsstreits gefordert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats