Tarife Karstadt vertagt Verhandlungen ohne Ergebnis


LZnet/dpa-AFX. Die Tarifverhandlungen bei der angeschlagenen Warenhauskette Karstadt sind am Montag in Düsseldorf auch in der dritten Runde ohne Ergebnis geblieben. Die Gespräche sollen nach Angaben der Gewerkschaft Verdi am 9. Dezember fortgesetzt werden. Noch vor Weihnachten werde es dann um eine "vertiefende Diskussion" der strittigen Punkte und Forderungen gehen, kündigte Verdi-Verhandlungsführer Arno Peukes an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats