Angeblich gibt's Investoren für Karstadt und Kaufhof


In der deutschen Warenhauslandschaft könnte sich nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" ein deutscher Großkonzern unter der Regie von US-Investoren entstehen. Nach Informationen des Blattes gibt es Investoren, die nicht nur die insolvente Karstadt-Kette übernehmen, sondern auch Metro deren Kaufhof-Warenhäuser abkaufen wollen. Ein Metro-Sprecher sagte der Zeitung dazu lediglich, man rede mit vielen Interessenten, die solch ein Geschäft gern machen wollten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats