Jeske verlässt KarstadtQuelle


LZ|NET. Der Kommunikationschef der Versandhandelssparte von KarstadtQuelle , Erich R. Jeske, verlässt das Unternehmen. Dies teilte KarstadtQuelle am Montag mit. Die Unternehmenskommunikation der beiden Versandhandelstöchter Quelle und Neckermann solle in den nächsten Wochen neu strukturiert werden. Jeske war seit 1996 Leiter der Unternehmenskommunikation bei Quelle in Fürth. Nach der Fusion mit Karstadt übernahm er auch die entsprechende Position von Neckermann und war damit für die Presse- und PR-Arbeit der gesamten Versandhandelssparte von KarstadtQuelle in Europa zuständig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats