KarstadtQuelle dreht an der Konditionsschraube


KarstadtQuelle dreht wieder einmal an den Konditionsschrauben. Diesmal werden ausländische Lieferanten um einen 5-prozentigen Bonus gebeten. Das Essener Unternehmen begründet die neuen Forderungen mit der Harmonisierung der Konditionen innerhalb des Konzerns. Ab kommendem Jahr können sich ausländische Lieferanten der KarstadtQuelle AG auf eine neue Bonus-Regelung einrichten. Jede Rechnung werde nur zu 95 Prozent bezahlt, so die Essener in Schreiben an die Hersteller.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats