Dr. Hans-Jürgen Ruppelt geht in Pension


LZ|NET. Dr. Hans-Jürgen Ruppelt, Direktor der 9. Beschlussabteilung des Bundeskartellamtes, geht Ende November in Pension. Fast zehn Jahre lang hat der Kartellrechtler die Abteilung für Fusionskontrolle und Wettbewerbsaufsicht im Handel geleitet. Übernahmen wie die von Spar durch Edeka oder Hertie durch Karstadt genehmigte sie mit Auflagen. Ständiger Reibungspunkt mit der Branche war das umstrittene Verbot des Verkaufs unter Einstandspreis.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats