Kartellamt soll Butterpreis prüfen


Der Präsident des Deutschen Bauernverbands, Gerd Sonnleitner, hat wegen der Preissenkung für Butter bei Aldi an den Präsidenten des Bundeskartellamts, Dr. Bernhard Heitzer, geschrieben und um kartellrechtliche Überprüfung gebeten. Nach Sonnleitners Ansicht stellt der neue Preis von 95 Cent für das 250-g-Päckchen Butter einen "klaren Verstoß gegen das Verbot des Verkaufs unter Einstandspreis" dar. Die Butter-Kontrakte der Molkereien mit Aldi liefen noch bis Ende des Jahres und erlaubten nur einen höheren Preis.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats