Kartellamt stellt Position klar


LZnet. Das Bundeskartellamt widerspricht der Interpretation des Markenverbandes über zulässige Handelspraktiken. Das Kartellamt halte an der strengen rechtlichen Bewertung des Vorsitzendenschreibens vom April fest.
"Es gibt weiter missverständliche Beispiele in dem uns vorliegenden Schreiben des Markenverbandes", stellt Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes, gegenüber der LZ klar. Mun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats