Kartellamt trifft Schmerzgrenze


LZ|NET. Entsetzen in Mülheim. Betretene Gesichter in Hamburg. Das Bundeskartellamt torpediert den Plus-Deal mit unerwarteter Schärfe. Die Übernahme durch Edeka droht zu scheitern, wenn die Unternehmen den Wettbewerbshütern nicht weit genug entgegenkommen. Die Rewe kann sich schon als der lachende Dritte sehen. Am vergangenen Freitag hat das Bundeskartellamt die geplante Übernahme der Tengelmann-Tochter Plus durch die Edeka-Gruppe sowie die beabsichtigte Einkaufskooperation der Unternehmen im Supermarktgeschäft abgemahnt und eine Untersagung des Vorhabens angedroht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats