Edeka-Hochzeitsrabatt Kartellamt veröffentlicht Details zum Verstoß gegen das Anzapfverbot


Das Bundeskartellamt hat jetzt den kompletten Beschluss im Verwaltungsverfahren gegen Edeka (Aktenzeichen: B2-58/09) veröffentlicht. Wie berichtet hatte Edeka laut Auffassung der Behörde im Zuge der Plus-Übernahme von der Industrie zu Unrecht sogenannte Hochzeitsrabatte gefordert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats