Kathreiner: Konkrete Gebote


Kathra-Verkauf soll nun anlaufen Von Jürgen Scharrer Während der Pfannkuch-Verkauf zügig über die Bühne geht, Edeka und Spar um das Filialnetz der KG Dortmund pokern und auch die Wertkauf-Offerte auf breites Interesse stößt, sieht sich die Kathreiner AG seit über einem Jahr in der Rolle des "häßlichen Entleins", das niemand haben will. Jetzt aber soll für das bayerische Unternehmen die Leidenszeit zu Ende gehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats