Kattus dementiert


Verkaufsgerüchte dementiert Von Klaus Drohner In der Branche mehren sich die Hinweise, daß der Campbell Soup-KonzernTeile der nicht zum Kerngeschäft Dosensuppen zählenden Bereiche verkaufen wird. In diesem Zusammenhang wird auch das deutsche Feinkostgeschäft genannt, das unter Kattus sowie Skandinavien-Südimportfirmiert.   Karl Josef Hennecka, Geschäftsführer von Kattus und Skandinavien- und Südimport, dementierte auf Anfrage der LZ jegliche Verkaufsabsichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats