Galeria Kaufhof integriert Ältere

von Redaktion LZ
Freitag, 26. November 2010
LZnet. Galeria Kaufhof gestaltet den demografischen Wandel nachhaltig im Sinne seiner Mitarbeiter. Dafür wird die Warenhaus GmbH vom Seniorenverband AARP (American Association of Retired Persons) ausgezeichnet. Der diesjährige "International Innovative Employer Award" würdigt 15 Unternehmen aus fünf Ländern.
Als einziges Handelsunternehmen zählt Galeria Kaufhof zu den Gewinnern. Lovro Mandac, Vorsitzender der Geschäftsführung, nahm den Preis in Brüssel in Empfang. Die Jury überzeugte der ganzheitliche Ansatz in Sachen Demografie. Mitarbeitern aller Altersgruppen werde entsprechende Wertschätzung zuteil. AARP zeichnet mit dem Preis Best-Practice-Beispiele aus, die ältere Beschäftigte erfolgreich ins Erwerbsleben integrieren.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats