Kaufhof kauft sich bei Inno ein


Lange Zeit galt das Warenhaus-Konzept der Kaufhof Warenhaus AG als nicht exportierbar. Nun stößt die Metro-Tochter aber mit der Übernahme des belgischen Warenhausunternehmens Inno S.A. in neue europäische Gefilde vor. Beim geplanten Siegeszug von "Galeria" hofft die Metro aber weiter auf starke Partner. Der Plan, den Anteil am Kaufhof auf 51 Prozent zu verringern, bleibt bestehen. Metro-Chef Hans-Joachim Körber räumt den Sinneswandel offen ein: "Anders als noch vor fünf Jahren glauben wir, dass das Galeria-Konzept des Kaufhof internationalisiert werden kann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats