Pflegezeit Kaum jemand nimmt Auszeit für Pflege

von Redaktion LZ
Donnerstag, 31. Oktober 2013
LZnet. Seit 2008 ermöglicht es die sogenannte Pflegezeit Arbeitnehmern, sich für die Pflege naher Angehöriger bis zu sechs Monaten von der Arbeit freistellen zu lassen. Wie eine Umfrage der GfK im Auftrag der "Apotheken Umschau" ergab, haben dies bisher nur wenige in Anspruch genommen.
93,4 Prozent haben noch keine längerfristige Pflegezeit beantragt und planen dies derzeit auch nicht. Fast jeder Dritte weiß nicht, um was es bei der Pflegezeit überhaupt geht.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats