Kein Grüner Punkt für Norma


Kein Grüner Punkt für Norma p.k. Bonn, 27. Februar. In der Auseinandersetzung zwischen der Duales System Deutschland (DSD) GmbH, Köln, und dem Handelsunternehmen Norma bleiben die Fürther weiterhin stur. Für die mehr als 15 000 gesammelte Norma- Kunststofftragetaschen übernehmen nun die Kölner die Verwertung. DSD hat sich zu diesem Schritt entschlossen, nachdem der Fürther Discounter seine Zusage nicht eingelöst hatte, das Recycling für nicht mit dem Grünen Punkt gekennzeichnete Plastiktüten in eigener Regie zu veranlassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats