Tarifverhandlungen Keine Einigung in NRW


In den Tarifverhandlungen für die 700.000 Beschäftigten des NRW-Einzelhandels hat es keine Einigung gegeben. Das vorgelegte Angebot der Arbeitgeber reiche bei weitem nicht aus, teilte die Gewerkschaft Verdi kurz nach Mitternacht am Donnerstag mit. Verdi fordert für die Beschäftigten 5,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 140 Euro. Außerdem will sie eine Allgemeinverbindlichkeitserklärung der Tarifverträge für die gesamte Branche durchsetzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats