Paul-Otto und Renate Kemper ziehen sich zurück


LZ|NET. Paul-Otto Kemper und seine Schwester Renate Kemper, die das auf die Vermittlung von Ladenlokalen und Geschäftshäusern in 1a-Lagen spezialisierte Maklerunternehmen Kemper's vor 30 Jahren gegründet haben, ziehen sich aus der Führung zurück und legen diese in die Hände der nächsten Generation. Die Holding GmbH wird künftig von Paul-Ottos ältestem Sohn Gerhard K. Kemper gemeinsam mit Rüdiger Thräne, geschäftsführender Gesellschafter der Berliner Niederlassung, und Michael Schmidt, der in gleicher Position Kemper's Leipzig vorsteht, sowie Mona Kemper geleitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats