Kerry Group will mögicherweise für Degussa-Sparte bieten


Die irische Kerry Group könnte sich nach einem Zeitungsbericht für das Lebensmittelzusatz-Geschäft der Degussa AG interessieren. Voraussetzung für ein mögliches bis zu 700 Mio. Euro hohes Gebot sei das Scheitern beim Rennen um die Lebensmittelzusatz-Sparte des dänischen Unternehmens Chr Hansen Holding, schreibt die irische Zeitung "Sunday Business Post", ohne Quellen zu nennen. Dem Vernehmen nach will Kerry beim Bieterverfahren um die Hansen-Sparte teilnehmen, bei dem Gebote von bis zu einer Milliarde Euro erwartet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats