Kesko kommt mit neuem K-Market


Der finnische Einzelhändler Kesko richtet sein Conveniencestore-Format K-Market neu aus. Der erste umgewandelte K-market öffnet in Rusko, in der Nähe von Turku. Im Markt sollen deutlich mehr Eigenmarken als zuvor präsentiert werden. Wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, soll der Eigenmarkenanteil von derzeit 15 auf über 30 Prozent erhöht werden. Ansonsten entspreche das Format, das jetzt auf mehr Selbstbedienung und Fertigprodukte setzt, einem typischen Nachbarschaftsladen-Konzept.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats