Kesko kauft in Russland dazu


Rautakesko, Tochter der finnischen Einzelhandelsgruppe Kesko, will die Mehrheit an dem russischen Baumarktbetreiber Stroymaster von der Teks Group in St. Petersburg übernehmen. Der Kaufpreis wird mit 19,6 Mio. Euro angegeben. Eine entsprechende Vereinbarung sei getroffen, heißt es. Stroymaster zählt nach Angaben von Kesko zu den bedeutendsten Baumarktbetreibern in der Region um St. Petersburg. Stroymaster hat hier einen Marktanteil von 20 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats