Fabrikbrand Kik wehrt sich gegen Klage


Der Textildiscounter Kik weist eine Haftung für den Brand in einer pakistanischen Fabrik im Jahr 2012 von sich: Die Tengelmann-Tochter hat einem Bericht des Handelsblatt zufolge Klageerwiderung eingereicht. Im Frühjahr hatten Opfer eine Klage gegen den Discounter beim Dortmunder Landgericht eingereicht. Sie fordern 120.000 Euro Schmerzensgeld.Der Textilhändler argumentiert nun, dass allein auf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats