Kimberly: Zukauf von Attisholz


Hakle gehört jetzt Kimberly-Clark Amerikaner können Kostenstruktur im nach wie vor schwierigen Europageschäft verbessern/ Von Petra Schlitt Der US-Hygienepapieranbieter Kimberly-Clark übernimmt für 380 Mio. US-Dollar die Tissueaktivitäten der Schweizer Attisholz Holding AG. Die Übernahme hat für den Konzern mit Blick auf die schlechte Kosten- und Ertragsstruktur in Europa besondere Bedeutung. Der weltweit führende Anbieter von Produkten wie Toilettenpapiere oder Kosmetiktücher stärkt mit dem Zukauf vor allem die Position in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats