Kingfisher will in Russland expandieren


Der britische Baumarktbetreiber Kingfisher will in Russland mit 50 neuen Märkten expandieren. Laut einem Bericht der FTD streben die Briten damit die Marktführerschaft in Russland an. Die Investition betrage 250 Mio. GBP und soll in den kommenden zehn Jahren umgesetzt werden. Dabei wolle Kingfisher 15 Läden in Moskau, 5 in St. Petersburg und dann noch jeweils in den wichtigsten Städten der verschiedenen Regionen vertreten sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats