Kingfisher beschränkt sich auf Baumärkte


Der britische Kingfisher-Konzern muss seine Pläne, ein Fachmarkt-Unternehmen europäischen Zuschnitts zu werden, deutlich zurückschrauben. Die Briten konzentrieren sich auf das Baumarktgeschäft. Dazu ist die Übernahme aller außenstehenden Anteile am französischen DIY-Anbieter vorgesehen. Um frisches Geld in die Kassen zu bekommen, gilt ein Verkauf der CE-Fachmärkte in Finanzkreisen als nicht unwahrscheinlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats