Kingfisher verkauft sieben Outlets


Der britische Baumarktbetreiber Kingfisher plc hat sieben Märkte verkauft. Wie der Konzern mitteilt, geht es dabei um die in Ashford, Bury, Exeter, Glasgow, Grimsby, Lincoln und North Shields befindlichen B&Q-Filialen. Sie wurden an die British Land Company plc verkauft. Der Kaufpreis wurde auf 198 Mio. Britische Pfund (GBP) in bar beziffert. Die Filialen werden im Anschluss an die Transaktion von der zu Kingfisher gehörenden britischen Tochter B&Q plc zurückgemietet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats