Kleine Betriebe stützen Stellenmarkt

von Redaktion LZ
Freitag, 24. August 2012
LZnet. Im zweiten Quartal 2012 gab es am Arbeitsmarkt mehr als eine Million offene Stellen, davon 864000 in West- und 153000 in Ostdeutschland. Das berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). 95 Prozent der Stellenangebote kommen von Betrieben mit weniger als 500 Mitarbeitern.
Insgesamt entwickelte sich der Arbeitskräftebedarf im Vergleich zum Vorjahresquartal leicht positiv. Die Zahl der offenen Stellen stieg um 4 Prozent.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats