Kmart fährt massiv zurück


Die Kmart Corp, Troy, wird 284 schlecht laufende Verkaufsstätten von insgesamt rund 2.100 Geschäften schließen. Wie das Unternehmen mitteilte, werden rund 22.000 Stellen gestrichen. Das sei Teil der Geschäftsüberprüfung unter dem Gläubiger-Schutzverfahren, was zu Kosten zwischen 1,1 und 1,3 Mrd. USD führen dürfte. Allerdings würde dies den Cash-Flow 2002 um 550 Mio. USD sowie das operative Geschäft deutlich verbessern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats