Kmart beendet Reorganisation nach Chapter 11


Die Kmart Corp, Troy, hat nach rund 15 Monaten die Reorganisation nach Chapter 11 des US-Insolventsrechts beendet. Auch für die 37 Tochtergesellschaften sei die Reorganisation abgeschlossen worden, teilte die US-Einzelhandelsgesellschaft mit. Die Bilanzstruktur sei nun gestärkt und der Schuldenstand um sechs Mrd USD verringert worden. Wie Kmart weiter mitteilte, löst eine neue Kreditlinie über zwei Mrd USD, die von einem Konsortium um GE Corporate Financial Services bereitgestellt wird, eine Gemeinschuldnerfinanzierung in gleicher Höhe ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats