Großer Wurf Nummer zwei?

Die Rewe steigt bei der angeschlagenen LTU-Gruppe ein und rückt damit auf einen Spitzenplatz der europäischen Reisekonzerne vor. Die Wirtschaftspresse ist voll des Lobes und konzentriert sich dabei insbesondere auf Hans Reischl, den unumschränkten Rewe-Chef. Ihn sieht eine Kommentatorin gar als "einen echten Hans im Glück". In nur fünf Jahren eine solche Position in einem fremden Geschäftsfeld aufzubauen, ist in der Tat eine nicht gering zu schätzende Leistung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats