Atlanta muss nun Farbe bekennen

Wenn man die Linie nicht halten kann, muss man angreifen! So hält es auch die Bremer Atlanta AG. Durch Basel II und die unter Chapter 11 gestellte, verbundene Chiquita International in Zugzwang geraten, lässt der Fruchtvermarkter die Katze nun langsam aus dem Sack: Bereits seit 10 Jahren gibt es gesellschaftsrechtliche Verflechtungen des Multis mit der Atlanta. Bereits damals seien knapp 5 Prozent des Kapitals der Atlanta-Mutter Scipio GmbH & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats