Erfindergeist bei Ferrero gefragt

Familie Ferrero geht neue Wege. Im Zuge des Generationenwechsels, der schrittweisen Übergabe des Ruders von Michele Ferrero an seine Söhne Pietro und Giovanni, wird vor Tabus nicht halt gemacht. Noch nie gab man sich so offen in Alba wie jüngst. Unvorstellbar waren Partnerschaften mit anderen Herstellern. Jetzt erklärten Ferrero-Junior Pietro und Vater Michele, dass sie Joint-Venture-Partner suchen für die Zukunftsmärkte in Osteuropa und Asien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats