Kommentar Dirk Roßmann will es wissen

Respekt. Der Unternehmer Dirk Roßmann bietet dem Bundeskartellamt zum zweiten Mal die Stirn. Während sich die Verantwortlichen bei Aldi, Edeka, Fressnapf, Kaufland, Metro, Rewe & Co. im Vertikal-Fall auf Settlements mit dem Bundeskartellamt verständigten und millionenschwere Bußgelder zahlten, scheut der Inhaber der Drogeriekette aus Großburgwedel weder schlechte Presse noch Kosten und Mühen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats