Geschäftszahlen Konkurrenzkampf stürzt Sainsbury ins Minus


Dem britischen Supermarktbetreiber Sainsbury macht der harte Preiskampf auf dem heimischen Lebensmittelmarkt schwer zu schaffen. Zum ersten Mal seit zehn Jahren schreibt die britsche Nummer Zwei rote Zahlen. Wo im Vorjahr noch ein Vorsteuergewinn von 898 Millionen Britische Pfund stand, steht heute ein Vorsteuerverlust von 72 Millionen Pfund, umgerechnet rund 98 Millionen Euro. Zusätzlich belasteten Abschreibungen auf das Filialnetz die Zahlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats