Hohe Energiepreise entwickeln sich zur Konsumbremse


Die hohen Energiepreise dürften sich nach Einschätzung des Konsumforschungsinstituts GfK mittel- und langfristig als Konsumbremse erweisen. "Wir müssen uns bei Energie wahrscheinlich auf ein hohes Kostenniveau einstellen. Das wird sicherlich auf die Konsumneigung durchschlagen", sagte der GfK- Vorstandschef in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa. Daher seien die hohen Preissteigerungsraten für Treibstoff und Heizöl eine reale Gefahr für das Konsumklima, unterstrich Wübbenhorst anlässlich der Veröffentlichung der Konsumklimastudie für Juli.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats