EU-Sektoruntersuchung LEH Konzentration im Einzelhandel hat kaum negative Folgen


Die Konzentration der Markenhersteller und des Einzelhandels auf dem europäischen Lebensmittelmarkt hat in den vergangenen zehn Jahren zugenommen. Jedoch scheint sich die gestiegene Marktmacht der Einzelhändler nicht negativ auszuwirken. Das ist das Ergebnis einer Studie, die von der EU-Kommission in Auftrag gegeben wurde.In vielen Mitgliedstaaten seien die Einzelhandelsmärkte "nicht übermäßig konzentriert", so die Autoren der Studie Ernst & Young, Arcadia International und Cambridge Econometrics.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats