Paderborner schließt Partnerschaft

von Judit Hillemeyer
Freitag, 14. Dezember 2007
Die zur Warsteiner-Gruppe gehörende Paderborner Brauerei hat mit dem Gymnasium St. Michael und der Privaten Realschule für Mädchen St. Michael am Standort eine Kooperation geschlossen.



Ziel ist es, im Rahmen eines Jobstarter-Projektes die Beziehungen zwischen der Brauerei und weiterführenden Schulen zu fördern, den Schülern verschiedene Berufsbilder vorzustellen und sie mit Produktions- und Marketingprozessen der Brauerei vertraut zu machen. So soll ein praxis- und zukunftsorientierter Unterricht ermöglicht werden. (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats