Funktionen im Top-Management Korn Ferry erwartet neue Chef-Posten

von Redaktion LZ
Donnerstag, 07. Mai 2015
LZnet. Chef-Digitalisierer, Cyber-Security-Experte, Innovations-Anführer, Wachstumsmanager und Topkraft für die Steuerung der Abläufe und des Tagesgeschäfts im produzierenden Gewerbe: Diese fünf Funktionen werden immer wichtiger und beeinflussen zunehmend auch personalstrategische Entscheidungen.
Immer mehr deutsche Unternehmen wollen sie in diesem Jahr auf die erste und zweiten Ebene ihres Top-Managements heben. Das hat eine Auswertung von Kunden- und Marktgesprächen der Personalberatung Korn Ferry ergeben.

Für die neuen Tätigkeiten gebe es häufig "noch keine Verankerung auf der ersten und zweiten Führungsebene mit einem eigenen Chief Officer", sagt Hubertus Graf Douglas, Geschäftsführer von Korn Ferry Deutschland. "Diese Lücke wollen Viele jetzt schließen."

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats