Kostensenkung 99 Milliarden Euro für unproduktive Zeit

von Redaktion LZ
Dienstag, 02. August 2016
Deutsche Unternehmen könnten jährlich 99 Milliarden Euro einsparen, wenn sie Mitarbeitern 2,8 Stunden überflüssige Verwaltungstätigkeiten pro Monat ersparen würden. Dies geht aus einer Umfrage und Hochrechnung des Zeiterfassungsspezialisten Kronos hervor.

Danach zählen 64 Prozent der Mitarbeiter schlechte Technologien/ fehlende Automatisierung aber auch ‚Druck von Seiten des Managements‘ zu den größten Herausforderungen im Tagesgeschäft.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats