Kraft Foods verhandelt mit Danone


LZ|NET. Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Foods verhandelt einem Pressebericht zufolge mit dem französischen Konkurrenten Danone über den Kauf von dessen Gebäcksparte. Damit könnte der US-Konzern, der Marken wie Ritz oder Oreo im Portfolio hat, seine Präsenz im europäischen Markt nachhaltig stärken, berichtete die «Financial Times». Danone wiederum könnte sich durch die Abgabe von Marken wie Lu oder Prince, auf sein dynamischer wachsendes Wasser- und Milchproduktegeschäft konzentrieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats