Kraft auch mit knapper Mehrheit zufrieden


Der US-Nahrungs­mittel­konzern Kraft Foods gibt sich bei der Übernahme des britischen Süßwarenherstellers Cadbury auch mit einer knappen Mehrheit zufrieden. Statt des bislang angestrebten Anteils von 90 Prozent reichten Kraft nun auch 50 Prozent plus eine Aktie, um den Kauf perfekt zu machen, teilte der US-Konzern in London mit. Erst jüngst konnte sich Kraft nach monatelangem Ringen mit Cadbury über eine Übernahme einigen, indem der Konzern seine Offerte auf 11,5 Milliarden Pfund (13,1 Mrd Euro) erhöhte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats